7. VITA Charity Gala: Ein fantastischer Abend für den guten Zweck


Im Wiesbadener Kurhaus fand gestern bereits zum siebten Mal die Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde statt. Es war ein riesiger Erfolg. Die Helfer auf vier Pfoten, die ihren zweibeinigen Teampartnern so viel Lebensmut und Lebensfreude schenken,

begeisterten die über 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness - sie sorgten für ein großartiges Spendenergebnis.



Viele prominente Gesichter fanden sich unter den rund 800 Gästen, die am Samstag zur 7. VITA Charity Gala ins Kurhaus strömten. Moderiert von FFH-Moderator Daniel Fischer war die Gala wie in jedem Jahr ein festlicher und emotionaler Abend. VITA-Schirmherrin und ZDF-Moderatorin Dunja Hayali sorgte dafür, dass den Gästen die Arbeit von VITA und die Wirkungsweise von VITA-Assistenzhunden anschaulich vermittelt werden konnte.

Stars wie der Modedesigner Harald Glööckler, Mäzenin Dr. Dr. h.c. Manuela Schmid, Schauspielerin Sophie Wepper mit ihrem Mann David Meister, die Moderatorinnen Nina Ruge und Jennifer Knäble, Sportmanager Willi Weber, die Topmodel-Zwillinge Julia und Nina Meise, Georg Prinz zu Salm-Salm, Society-Lady Uschi Ackermann, Eislauflegende Marika Kilius, HR- und ZDF-Moderator Joachim Winter, die ehemalige Geschäftsführerin von Ein Herz für Kinder Martina Krüger, Schauspieler Horst Kummeth und seine Ehefrau Eva, Moderatorin Heike Maurer und ihr Mann, Judoweltmeister Dieter Tings, HR3-Moderatorin Ariane Wick, Familie Messer-Giese von der Hardtbergstiftung, HR-Moderator Thomas Ranft, Sängerin und Schauspielerin Dunja Rajter und Mann Michael Eichler, HR-Moderatorin Franziska Reichenbacher, Opernsängerin Deborah Sasson, Schönheitschirurgen der Rosenpark Klinik Dr. Gerhard Sattler und Dr. Sonja Sattler, ließen sich bis spät in die Nacht von der besonderen Atmosphäre verzaubern. Unter der Schirmherrschaft des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, vertreten durch den Staatssekretär des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport, Werner Koch, feierte VITA mit seinen Gästen eine rauschende Nacht.

Der VITA-Award als Auszeichnung für besonderes Engagement rund um VITA, wurde dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen: Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste e.V., Nestlé PURINA PetCare, Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Uschi Ackermann und Martina Krüger.

Hochkarätige Künstler und Sponsoren machen den Abend unvergesslich.

Auch im siebten Jahr der VITA Charity Gala sorgte der Event-Manager Erhard Priewe für den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen. Seit dem ersten Jahr der Veranstaltung ist es seinem selbstlosen Engagement zu verdanken, dass die Charity Gala allen Gästen und den VITA-Teams in glanzvoller Erinnerung bleibt.

 




Fotos: Svetlana Schuster, Foto Wachendörfer





Back to top