11. VITA Charity Gala

Promis feiern für die Helfer auf vier Pfoten

Das war die VITA Charity Gala 2022: Jede Menge Leidenschaft für die gute Sache, reihenweise emotionale Momente und so viele VIPs auf dem roten Teppich wie nie zuvor. Zum 11. Mal begeisterten die VITA-Assistenzhunde und ihre zweibeinigen Teampartner die rund 750 Gäste aus Politik, Wirtschaft, und Showbusiness bei der Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) im Wiesbadener Kurhaus. Mit großer Spendenbereitschaft und viel Engagement der Gäste kam ein Spendenergebnis von 285.000 Euro zusammen. 

Bereits zum 11. Mal lockte die VITA Charity Gala unter der Schirmherrschaft des hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein mit einem außergewöhnlichen Programm namhafter Künstler zahlreiche Gäste in die hessische Landeshauptstadt. Unter dem Motto „Lebensfreude und Zukunft schenken“ wurde nach zwei Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder für guten Zweck gefeiert. FFH-Moderatorin Evren Gezer begrüßte die Gala-Gäste im prachtvoll geschmückten Wiesbadener Kurhaus und führte gemeinsam mit VITA-Schirmherrin Dunja Hayali durch einen unvergesslichen Abend. Hunderte prominente Unterstützer wie Mäzenin Dr. Dr. h.c. Manuela Schmid, Sängerin Sabrina Setlur, die Schauspielerinnen, Sophie Meister, Radost Bokel, Moderatoren wie Nina Ruge, Jochen Bendel, Jana Ina Zarrella und Jennifer Knäble, die Zwillings-Werbeikonen Nina und Julia Meise, TV-Moderator Maurice Gajda, Eintracht Frankfurt-Star Alex Meier, Ex-Fußballer Tim Kister mit Ehefrau und Model Yvonne Schröder sowie viele mehr folgten dem Ruf des Vereins und VITA-Botschafter und Organisator Erhard Priewe. Sie alle ließen sich von den VITA-Teams und der besonderen Atmosphäre verzaubern und feierten bis tief in die Nacht.

Wie schon in der Vergangenheit, sorgten einige Gala-Gäste für unerwartete Überraschungen, indem sie sich spontan entschieden, die wertvolle Arbeit von VITA mit einer großzügigen Spende zu unterstützen. So kam inklusive des Losverkaufs für die Tombola ein Gesamtspendenerlös von sagenhaften 285.000 Euro zusammen – in Anbetracht der aktuellen Wirtschaftslage ein fantastisches Ergebnis. Tatjana Kreidler, Gründerin und 1. Vorsitzende von VITA e.V.: „Ich bin heute sehr dankbar! Nachdem wir aufgrund der Pandemie zwei Jahre auf die VITA Charity Gala verzichten mussten, ist das Engagement unserer Gala-Gäste einfach wunderbar“, so die Diplom Sozialpädagogin. „Unser Ziel haben wir auch nach mehr als 22 Jahren VITA fest vor Augen: Wir wollen noch zahlreiche VITA-Teams zusammenführen und Menschen glücklicher, selbstbewusster und unabhängiger machen. Der Verein soll auch in Zukunft dafür sicher aufgestellt sein“. 

 Die VITA-Awards für ehrenamtliches Engagement

Zum sechsten Mal wurde in diesem Jahr der VITA-Award an Preisträger verliehen, die sich seit Jahren in außergewöhnlicher Art und Weise für VITA engagieren. Gemeinsam mit Moderatorin Evren Gezer übergaben die VITA-Teams die Awards. Die diesjährigen Preisträger sind das Tiergesundheitsunternehmen Elanco, das VITA seit Jahren mit großartigem ehrenamtlichem Engagement unterstützt und die Frisörmeisterin Martina Acht, seit langem eine wichtige Sponsorin der VITA-Gala. Besonders emotional war die Übergabe des VITA-Ehrendawards an Gerda Schopf, die den Preis für ihr langjähriges Engagement verliehen bekam. Für Gerda Schopf und ihre Tochter ist VITA seit Jahren ein Herzensprojekt und sie unterstützten die Ausbildung der Assistenzhunde bereits mit zahlreichen Spenden.

 Zahlreiche Gäste überraschten mit großzügigen Spenden

Trotz der aktuell schwierigen Wirtschaftslage wurden auf der Bühne zahlreiche Spendenchecks überreicht. FRESSNAPF Deutschland überreichte VITA den Spendenerlös in Höhe von aktuell 60.000 Euro aus der Aktion „Tierisch engagiert“. PURINA Tiernahrung reiste mit einem Scheck von 50.000 Euro an. Bereits zum siebten Mal übergab der Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste e.V. (FBH) auf der Gala die Spendensumme von 25.000 Euro. Darüber hinaus spendete Dr. Bergmann 5.000 Euro und großzügige anonyme Spender insgesamt weitere 115.000 Euro.  

Mäzenin Dr. Dr. h.c. Manuela Schmid, seit vielen Jahren treue Unterstützerin des Vereins, sponsorte in diesem Jahr 50.000 Euro für die VITA Charity Gala. Ohne diesen Betrag hätte die Veranstaltung nicht stattfinden können. 

 Hochkarätiges Programm endete in rauschender Partynacht 

Ausgewählt von der Da Capo Künstleragentur garantierten auch bei der 11. VITA Charity Gala zahlreiche nationale und internationale Künstler ein stimmungsvolles Abendprogramm – und das für den guten Zweck. So begeisterten VOXX – The Westend Tenors sowie Natasha Wright und Alfred McCrary das Publikum auf der Bühne im großen Saal. In den Flanierbereichen heizten La Finesse, die Akustik AG sowie Sängerin Bettina Blöcher den Gästen ein. Bis in die frühen Morgenstunden sorgte DJ Carsten an den Turntables für eine Dance-Party der Extraklasse.  

Neben einigen neuen tragen vor allem viele langjährige, treue Sponsoren auch in diesem Jahr zum Erfolg des Abends bei. Die Gala-Gäste konnten sich über Weine der Weingüter St. Antony und Werner Anselmann, Sekt von Fürst von Metternich, Bier der Licher Privatbrauerei, Wasser von Staatlich Fachingen und Kaffee von der Kaffeerösterei Müller freuen. Der Heimweg wurde den Gästen durch Präsente von Ferrero, Martina Acht (L’OREAL), Fressnapf Holding SE, HUNTER International GmbH, Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH, Terra Canis GmbH und Augenblick versüßt. Das wunderbare Menü stammte von BENNER‘S, für das richtige Licht und Ton sorgte MKM Event Show Technik GmbH, Best 4 Events unterstützte mit Hostessen, Decher Karbener Handelsgärtnerei lieferte die Leihpflanzen und Isinger+Merz GmbH die Messebauten, Minicuci stiftete Tausende von Blumen und GB Brand Design war für alles Kreative verantwortlich. Das Hotel Nassauer Hof beherbergte die Gäste, das Kurhaus Wiesbaden unterstütze die Gala bereits zum 11. Mal, die WISAG Event Service GmbH stellte Loungemöbel, Bars und Auf- und Abbau. Das Porsche Zentrum und das Audi Zentrum Wiesbaden sorgten für den mobilen Service. Das Kempinski Hotel unterstützte die Tombola unter der Aufsicht der Rechtsanwälte von Andreä & Partner.

Für den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen war wieder einmal Event-Manager Erhard Priewe maßgeblich verantwortlich. Auch im 11. Gala-Jahr ist es seinem großzügigen, ehrenamtlichen Engagement zu verdanken, dass dieser Abend den Gästen sowie den VITA-Teams stets in eindrucksvoller Erinnerung bleiben wird.

VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 01
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 02
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 03
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 04
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 05
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 06
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 07
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 08
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 09
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 10
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 11
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 12
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 13
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 14
VITACharityGala2022 FelixWachendoerfer 15
VITACharityGala2022 StefanMikolon 01
VITACharityGala2022 StefanMikolon 02
VITACharityGala2022 StefanMikolon 03
VITACharityGala2022 StefanMikolon 04
VITACharityGala2022 StefanMikolon 05
VITACharityGala2022 StefanMikolon 06
VITACharityGala2022 StefanMikolon 07
VITACharityGala2022 StefanMikolon 08
VITACharityGala2022 StefanMikolon 09

 

10. VITA Charity Gala: Das Spendenergebnis von 500.000 Euro übertraf jegliche Erwartungen!

Was für ein Abend! Jede Menge Emotionen, Leidenschaft für die gute Sache und ein beachtlicher Starauflauf auf dem roten Teppich. Zum zehnten Jubiläum begeisterten die VITA-Assistenzhunde und ihre zweibeinigen Teampartner die rund 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness bei der Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) im Wiesbadener Kurhaus. Mit so viel Engagement und einer enormen Spendenbereitschaft schafften die Gäste das Unfassbare: Das Spendenergebnis von 500.000 Euro übertraf jegliche Erwartungen!

Weiterlesen: Rückblick 2019

9. VITA Charity Gala: Ein glamouröser Abend voller Überraschungen

Große Gefühle, Leidenschaft und Emotionen – bereits zum neunten Mal begeisterten die VITA-Assistenzhunde und ihre zweibeinigen Teampartner die rund 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness bei der VITA Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) im Wiesbadener Kurhaus. Auch in diesem Jahr sorgten das tolle Engagement und die bemerkenswerte Spendenbereitschaft der Gala-Gäste für große Überraschungen. Das Spendenergebnis von 411.500 Euro übertraf jegliche Erwartungen!  

Weiterlesen: Rückblick 2018

8. VITA Charity Gala: So viele spenden gab es noch nie! 

Die VITA-Helfer auf vier Pfoten und ihre zweibeinigen Teampartner begeisterten bereits zum achten Mal rund 800 Gäste aus Politik, Showbusiness und Wirtschaft bei der Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) im Wiesbadener Kurhaus. Das Spendenergebnis von 435.000 Euro übertraf alle Erwartungen!

Weiterlesen: Rückblick 2017

7. VITA Charity Gala: Ein fantastischer Abend für den guten Zweck


Im Wiesbadener Kurhaus fand gestern bereits zum siebten Mal die Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde statt. Es war ein riesiger Erfolg. Die Helfer auf vier Pfoten, die ihren zweibeinigen Teampartnern so viel Lebensmut und Lebensfreude schenken, begeisterten die über 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness - sie sorgten für ein großartiges Spendenergebnis.

Weiterlesen: Rückblick 2016

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
Noch...

 

Veranstalter der VITA Charity Gala ist der gemeinnützige Verein VITA e.V. Assistenzhunde
mit freundlicher Unterstützung von Erhard Priewe Dekorationen, Event-Design und Inszenierungen.

 

Ansprechpartner


Erhard Priewe,
Organisation Martina Tutsch,
Eintrittskarten Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)611 39644

Bankverbindung 


Deutsche Bank 
BLZ: 50070024 
Konto: 3010915 
IBAN: DE63500700240301091500 
BIC: DEUTDEDBFRA 

Postanschrift Gala


VITA Charity Gala
c/o Erhard Priewe GmbH 
Mühlgasse 1
65183 Wiesbaden 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.