DIE VITA AWARD Preisträger 2019

Ariane Wick


Ariane Wick ist Redakteurin beim Fernsehen im HR. Ariane Wick, ist schon seit vielen Jahren Fürsprecherin von Vita und engagiert sich für den Verein.

Bernd Wichmann


Bernd Wichmann war bis zum Sommer in diesem Jahr der Geschäftsführer der Südlichen Weinstraße. Heute ist die Südliche Weinstraße e.V. verschmolzen mit der Pfalzwein e.V. Herr Wichmann war der 1. Hauptsponsor der Gala und sponsert seit der 1. Gala den gesamten Wein des Abends.

Wolfgang Volpert


Wolfgang Volpert, er ist der Ehemann von Frau Dr. Volpert, Sie ist die Tierärztin des Vereins und engagiert sich Ehrenamtlich sehr für den Verein. Herr Volpert steht dem in nichts nach, er steht immer dem Verein zur Seite und unterstützt mit vollem Tatendrang.

DIE VITA AWARD Preisträger 2018

Uelzener Versicherung


Bereits seit dem Jahr 2014 ist die Uelzener Versicherung an VITAs Seite. Dabei unterstützt die Versicherung VITA jährlich mit einer großen Summe und berät die VITA-Teams beim Thema Versicherungen rund um ihre Assistenzhunde.

Carmen Menger


Carmen Menger ist Dauerspenderin von VITA. Sie steht dem Verein seit 6 Jahren treu zur Seite und rief vor 3 Jahren die Sammelaktion „SWISS Track“ ins Leben. Hierdurch sind bis heute 7.000 Euro zusammengekommen.

Stefan Gröpper


Stefan Gröpper von GB Brand Design ist einer der größten Unterstützer der VITA Charity Gala, der von Beginn an gemeinsam mit seinen Mitarbeitern die grafische Gestaltung der Gala übernommen hat.

Daniel Fischer


Der Überraschungsaward des Abends ging an FFH Radio Moderator Daniel Fischer, der VITA seit vielen Jahren als Fürsprecher und Moderator der VITA Charity Gala unterstützt.

Anne Wittmann


Anne Wittman ist langjährigste VITA-Patin, die sich seit vielen Jahren wöchentlich für den Verein engagiert und einsetzt.
Zusammen mit ihrer Golden Retriever Hündin Vitesse besucht Anne Wittmann Seniorenresidenzen und die Palliativstation des Nordwest Klinikums in Frankfurt am Main. Auch darüber hinaus setzt sie sich unermüdlich und ehrenamtlich für VITA e.V. ein.

DIE VITA AWARD Preisträger 2017

Dr. Helmut Häuser


Dr. Helmut Häuser, Vorsitzender der Willy Robert Pitzer-Stiftung, die bereits zwei VITA-Assistenzhunde finanziert hat.

Monika Erfurth


Monika Erfurth, von der Sektkellerei Henkell & Söhnlein, die die VITA Charity Gala von Beginn an unterstützt.

Eva Kreidler


Eva Kreidler, die Mutter von VITA-Gründerin Tatjana Kreidler und gute Seele des Vereins.

Alfred Glander


Alfred Glander, CEO der Fressnapf-Gruppe, die seit Jahren eine enge Partnerschaft mit VITA pflegen.

Marina Dahinten


Marina Dahinten, langjährige VITA-Patin und Unterstützerin.

DIE VITA AWARD Preisträger 2016


Im Jahr 2016 wurde der VITA-Award, als Auszeichnung für besonderes Engagement rund um VITA an die Preisträger Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste e.V., Nestlé PURINA PetCare, prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Uschi Ackermann und Martina Krüger verliehen.

Prof. Dr. Heinz Peter Mansel, rr ist seit 2011 mit VITA enge verbunden, die ganze Familie gehört zur VITA Familie, seit dem sein Sohn Jakob 2011 den Hund Dr. Watson bekam. Prof. Dr. Mansel ist in allen rechtlichen Fragen eine große Stütze für den Verein und steht jeder Zeit Vita und Tatjana Kreidler hilfreich zur Seite.

PURINA, Hubert Wieser. PURINA unterstützt von Anfang an VITA nicht nur mit dem Futter für die Hund, sie stehen auch VITA mit großer finanzieller Hilfe zur Seite. VITA hätte ohne PURINA nicht so schöne Drucksachen wenn diese Kosten nicht PURINA tragen würden. Und und und

Wir ehren Uschi Ackermann, Tierfreundin und Wahl Münchnerin mit Mops Sir Henry, Sie bereitet gerade eine große Auktion für VITA in München vor, aber das erzählt Sie besser Dunja gleich selbst.

Der Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste e. V. und im besondern den 1. Vorsitzenden Dieter Koenzgen ehren wir heute. Sie unterstützen VITA finanziell mit kontinuierlichen Spenden. Seit ich diese Gala moderiere hat Frau Lacher jedes Jahr einen Scheck zur Gala mitgebracht.

Martina Krüger, war bis vor kurzem die Geschäftsführerin von Ein Herz für Kinder. VITA und ganz besonders Tatjana Kreidler Danken ein Herz für Kinder sehr, für die großzügigen Spenden und Finanzierungen für viele Teams. Wir möchten aber das Engagement von Martina Krüger darüber hinaus ehren, Frau Krüger stand steht auch jetzt noch VITA mit Rat und Tat jeder Zeit zur Seite

Dr. Dr. Manuela Schmid, Sie erhält heute einen Award für ihr unermüdliches Engagement für VITA, Sie steht Ihrer VITA Familie, so nennen wir es einfach mal, immer zur Seite. Ein Anruf von Frau Kreidler wenn es klemmt oder was umgebaut werden muss, Frau Dr. Schmid steht zur Seite. Mit Ihrer spontanen Millionen Spende, vor 2 Jahren, hat Sie alle beeindruckt.

DIE VITA AWARD Preisträger 2015


Erstmalig wurde im Jahr 2015 der VITA-Award verliehen. Mit dieser Ehrung wurden sieben Preisträger ausgezeichnet, die sich seit Jahren in außergewöhnlicher Form für VITA engagieren und den Verein in besonderer Weise unterstützen. Übergeben wurde der VITA-Award durch die VITA-Teams, den Vereinsvorstand und die SKY-Moderatorin und langjährige VITA-Botschaftern Jessica Kastrop.

Herr Engelbert Tjeenk Willink und Frau Sophie Schröder, Engelbert Tjeenk Willink und Sophie Schröder erhalten den ersten VITA Award für Ihre Spontanität, sie waren im letzten Jahr auf der Gala und nach dem Auftritt von Pauline auf der Bühne, standen Sie sofort auf und sagten da muss man sofort helfen, Sie braucht sofort einen neuen Hund hier sind 25.000 Euro. Darüber hinaus kennen beide VITA und sind mit der Arbeit von VITA sehr verbunden.

Herr Jörg Schäfer, erhält heute den VITA Award für seine großzügige Unterstützung von VITA seit vielen Jahren. Er spendete zu seinem Jubiläum VITA ein Team, er war der erste vor 6 Jahren der spontan als Sponsor bei der Gala dabei war und seitdem den Fahrservice zur Gala übernimmt, dazu spendete er zur 1. Gala ein Auto für die Tombola. Autohaus Schäfer und ganz besonders ihm und seiner Frau herzlichen Dank.

Frau Britta Peddinghaus, erhält heute auch als eine der Ersten einen Award, sie ist mit Berni Blanks zusammen, die Initiatorin von Don’t Stop Believin’. Veranstaltete schon 4 Mal im Ruhrgebiet wundervolle Konzerte mit Berni Blanks, zu Gunsten von VITA, dadurch konnten schon 4 VITA Teams finanziert werden.

Die Hardtbergstiftung, Frau Andrea Messer-Giese. Die Hardtbergstiftung hat VITA schon 2 Teams mit je 25.000 Euro finanziert und darüber hinaus sind Sie bei jeder Gala zu Gast und kaufen einen Tisch. VITA dankt Ihnen sehr für Ihre Treue und Unterstützung.

Herr Peter Steiner unterstützt mit seinem Engagement ehrenamtlich VITA seit vielen, vielen Jahren, er hat in finanziellen und strategischen Fragen jeder Zeit ein Ohr für Tatjana Kreidler und hilft bei VITA wo er nur kann, sei es nur bei der Frage wo bekommen wir Spenden und Förderer her, oder wie kann VITA mit den immensen Kosten in Zukunft überleben.

und Herr Marcel Seppen alias Mark Delano, zeichnen wir heute aus für seinen immensen Einsatz für VITA , in der wenigen Freizeit die ihm bleibt. Als Flugbegleiter und Besitzer einer Second-Hand Boutique ist er schon sehr eingespannt. Darüber hinaus moderiert er gerne Veranstaltungen und seine Leidenschaft ist das Singen. Damit veranstaltet er kleine Wohnzimmer-Konzerte und Gastauftritte bei Veranstaltungen. Alleine in diesem Jahr hatte er schon 80 Auftritte und von jedem Auftritt spendet er VITA 50 €.

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
Noch...

 

Veranstalter der VITA Charity Gala ist der gemeinnützige Verein VITA e.V. Assistenzhunde
mit freundlicher Unterstützung von Erhard Priewe Dekorationen, Event-Design und Inszenierungen.

 

Ansprechpartner


Erhard Priewe,
Organisation Martina Tutsch,
Eintrittskarten Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)611 39644

Bankverbindung 


Deutsche Bank 
BLZ: 50070024 
Konto: 3010915 
IBAN: DE63500700240301091500 
BIC: DEUTDEDBFRA 

Postanschrift Gala


VITA Charity Gala
c/o Erhard Priewe GmbH 
Mühlgasse 1
65183 Wiesbaden 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok